Durchsuchen nach
Schlagwort: AfD

AfD Bad Oeynhausen stimmt gegen Integration und fairen Handel

AfD Bad Oeynhausen stimmt gegen Integration und fairen Handel

In der 4.Sitzung des Hauptaussschusses am 09.06.2021 wurde unter TOP 6 die Flüchlingarbeit der Diakonie und unter TOP 7 der Fair Trade-Handel (Fairtrade Town) der Stadt Bad Oeynhausen diskutiert.

Eigentlich Kleinigkeiten welche die Welt aber ein kleines Stückchen besser machen könnten und Symbolkraft besitzen.

Die Diakonie soll zukünftig im Kulturauschuss über Ihre Integrationsarbeit berichten. Integration soll als Kultursache angesehen werden. Die Stadt Bad Oeynhausen soll Maßnahmen ergreifen, das mehr Fair Trade-gehandelte Artikel angeboten und verwendet werden.

Wie bereits gesagt, Kleinigkeiten mit Symbolkraft.

Laut unserem Ratsherrn Thomas Heilig waren sich in beiden Punkten bis auf die AfD Bad Oeynhausen auch alle Parteien einig. Nur die AfD Bad Oeynhausen stimmte als einzige Partei dagegen.

Darin kann man erkennen, das es der AfD gar nicht um eine bessere Welt für alle Menschen geht, sondern nur um ein „dagegen sein“, Abgrenzung und Spaltung der Gesellschaft.

Corona Leugner in Bad Oeynhausen

Corona Leugner in Bad Oeynhausen

„Schnelltest bis es aus der Nase blutet“

„Corona ist auf einem Schadensniveau einer Grippe“

„Die Pandemie ist eine Lügengeschichte der Regierung Merkel“

Aussagen von AfD-Mitglieder und Sympathisanten

Diese und andere Sätze mussten sich die Bad Oeynhausener Bürgerinnen und Bürger am Samstag von ca. 12 Demonstranten, einer von der Heimischen AfD organisierten Demonstration, anhören.

Rasch fanden sich gut zwei Dutzend Gegendemonstranten ein, die bei den Aussagen der Rechten nicht wussten, ob so viel Dummheit bemitleidenswert zum Lachen oder zum Weinen ist.

Einer von Ihnen war unser Ratsmitglied Thomas Heilig der auch gleich verwundert nachfragte wo denn der heimische Landtagsabgeordnete und Fraktionschef der AfD im Düsseldorfer Landtag Wagner denn sei? Ach ja – Der hat sich ja schon impfen lassen konnte Thomas Heilig seine Frage selbst beantworten.

Erst am vergangenen Wochenende hatte die AfD auf ihrem Bundesparteitag die Corona-Impfstoffe wegen möglicher gesundheitlicher Gefahren und Langzeitfolgen kritisiert. Nun hat sich Alexander Gauland, Vorsitzender der AfD-Bundestagsfraktion, selbst gegen das Coronavirus impfen lassen. 

Wasser predigen und Wein saufen ist noch das Harmloseste was uns dazu einfällt.

NW 19.04.2021